FC Deudesfeld : anders seit 1963

Chapeau!

SG Vulkaneifel I vs. SG Moseltal I 4:2 n.V.

Deudesfeld. Ja, der Pokal hat seinen eigenen Gesetze … sämtliche Attitüden werden an dem lauen September Abend am Hans Stadtfeld Weg bedient. Was unabhängig vom Spielverlauf  beeindruckt ist das Michael Scholer die Startformation auf vier Positionen im Gegensatz zum Meisterschaftsspiel verändert und auch ohne Florian Grün beginnt. Die SG Moseltal, reifer in der Spielanlage, eiskalt in der Chancenauswertung und zudem mit Noah Wrusch einen absoluten Ausnahmespieler im Team, der selbst in der A Klasse deplatziert scheint, folgerichtig geht das Gästeteam in der regulären Spielzeit 2x in Führung. Der Ausgleich jeweils durch den unermüdlichen Sebastian Dax und Capitano Felix Bros. In der Verlängerung ist es dann angerichtet, dass warum alle solche Abende und den Fußball lieben, Sebastian Arens im Stile eines Instinkt und Straßenfußballers, Annahme, Drehung und Schuss ein Kunstwerk zum 3:2. Der Ausnahmespieler auf unsere Seite, Flo Grün macht dann mit dem 4:2 in der Verlängerung unter großem Jubel den Deckel final drauf. Von allem Zuschauern ein riesen Dankeschön an beide Teams für den außergewähnlichen und tollen Abend.

Der neue A (renzo) 3 ist da !

SG Vulkaneifel I vs. SG Bruch I 4:2.

SG Vulkaneifel II vs. SG Trabem-Trabach II 2:3

Deudesfeld. Die Gäste aus Bruch waren der erwartet schwere Gegner beim ersten Heimspiel am Hans-Stadfeld-Weg in Deudesfeld. Die  erste 100 prozentigen Chance von Flo Grün sitzt noch nicht, dann ist es aber Sebastian Arens der  mit seinen 2 Treffern eine komfortable 2:0 Führung generiert, allerdings kommen die Gäste kurz vor der Pause zum verdienten Anschlusstreffer. Nach der Pause ist es wiederum Sebastian Arens mit seinem 3 Treffer und Kevin Servatius der das verdiente 4:2 Endresultat herstellt. Das Team der zweiten Mannschafft hofft das endlich der Knoten platzt, unterliegt aber wieder sehr unglücklich mit 3:2. Am Mittwoch geht es um 19:30 Uhr im Pokalspiel  in Deudesfeld gegen den starken A Ligisten der SG Moseltal I.

Sebastian Arens: 2 Spiele , 4 Tore !!!

Jahreshauptversammlung 2020

Am Freitag, den 16.10.2020 findet um 19:30 Uhr in der Waldbühne unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Tagesordnung:

I. Freunde und Förderer FC Deudesfeld 1963 e.V

  1.   Eröffnung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2.   Kassenbericht
  3.   Kassenprüfungsbericht
  4.   Entlastung des Kassierers
  5.   Entlastung des Gesamtvorstandes
  6.   Verschiedenes

Wir würden uns freuen, wenn an dieser Versammlung viele Vereinsmitglieder teilnehmen würden.

Am Freitag, den 16.10.2020 findet um 20:00 Uhr in der Waldbühne unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

II. FC Deudesfeld / Meisburg 1963 e.V

  1.       Eröffnung und Bericht des 1. Vorsitzenden
  2.       Bericht der einzelnen Abteilungen
  3.       Kassenbericht
  4.       Kassenprüfungsbericht
  5.       Entlastung des Kassierers
  6.       Entlastung des Gesamtvorstandes
  7.       Planung Saison 2020 / 2021
  8.       Verschiedenes

Wir würden uns freuen, wenn an dieser Versammlung viele Vereinsmitglieder teilnehmen würden.

Es bleibt spannend…

SV Dörbach vs SG Vulkaneifel I 3:4

SG Sehlem vs SG Vulkaneifel II 5:0

Dörbach. Das Team von Michael Scholer bleibt sich Treu  und hat beim Krimi im Salmtal das bessere Ende für sich. Die Gäste beginnen recht forsch und erzielen mit der ersten Chance durch Jesse Williams das 1:0. Der Ausgleich recht spektakulär durch eine Bogenlampe über Freund und Feind hinweg von Elias Pütz. Aber auch das bringt nicht die gewünschte Sicherheit in der Abwehr, 2x geht der Gastgeber wiederum in Führung, der Ausgleich dann durch Bernie Dax und Seppl Arens. Zum Showdown in allerletzter Sekunde war es dann Capitano Felix Bros der nach Zuspiel von Marcel Urmersbach die Kugel über die Linie drückt. Das Spiel wurde sofort unter großem Jubel beendet. Beim SV Dörbach beeindruckt die Chancenverwertung, gefühlte 5 Möglichkeiten führen zu 3 Toren. Unterm Strich hat unser Team mehr Spielanteile, mehr Torschüsse und Ballbesitz, wenn es aber beim Remis bleibt dürfen wir uns nicht beklagen. Eine sehr gute Leistung liefert passend zum Spiel der junge Referee Torsten Engel aus Longkamp. Unsere 2. Mannschaft unterliegt leider klar beim SV Sehlem. Am Wochenende geht’s in Deudesfeld weiter SG I vs. SG Bruch um 15:00 Uhr und vorher SG II vs SG Traben / T II um 12:00

Felix Bros
  • 1
  • 2
  • 5

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook