FC Deudesfeld : anders seit 1963

1. FC Köln Fußballschule zu Gast bei der JSG Hinterbüsch / FC Deudesfeld

Wie jedes Jahr in den Osterferien ist die Heinz-Flohe-Fußballschule an der Sportanlage / Waldbühne in Deudesfeld zu Gast.

Dabei vermitteln ausgebildete Jugendtrainer des 1. FC Köln an 4 Tagen verschiedene Trainingsinhalte (Dribbeln, Passen, Ballkontrolle, Zweikampf, Tormanntraining sowie Spiel- und Turnierformen) an Jugendspieler der Region.

Anbei erste Impressionen der ersten drei Tage.

FCD Rugby Team erzielt Achtungserfolg

Ludwigshafen. Die Männer um Teamchef Peter Erwied starten beim RLP Turnier verletzungsbedingt schon stark dezimiert und bilden mit der Mannschaft aus Bad Ems eine Spielgemeinschaft. Im letzten Spiel gibt es dann gegen die Babarians aus Bad Honnef aufgrund der verletzungsbedingten Aufgabe eine Punkteteilung mit dem Endstand 25:25, unsere Jungs aus der Vulkaneifel hatten jede Menge Spaß beim Spielgeschehen am Rhein und haben sich gut geschlagen.

Teamchef Peter Erwied 1 v. links

https://www.youtube.com/watch?v=Y0cmrUwf8LQ

Vorösterliche Eiersuche im Schnee.

Strohn. Auf dem Schnee bedeckten Kunstrasen hatte das Match teilweise etwas vom Matten Skifahren im Sommer. Die Gastgeber zeigten sich unter neu Coach und SG91 Urgestein Joachim Land stark verbessert und legen die ersten 15 Minuten fulminant los und erspielen zahlreiche Großchancen die dann folgerichtig zum 1:0 führen. Anschließend stabilisiert sich unser wie beim Skat ohne 3 ( Jan Schottes, Michael Schmitz, Tommy Hille ) gestartetes Team und erspielt einige Mini Chancen die aber nicht zwingend sind. In Halbzeit 2 zeigt sich das gleiche Bild, die von der Anlage besseren Gastgeber sind leicht überlegen und kommen dann relativ unspektakulär mit einem Fernschuss zum 2:0, alles andere parierte der hervorragend aufgelegte Marc Meerfeld fehlerfrei. Die größte Chance hat Olli Thul als er am bereits ausgespielten Keeper vorbei nur knapp verzieht. Schade ist, das dann den souverän und sehr gut leitenden Unparteiischen der Mut verlässt und er zur Verwunderung aller nachdem unser Spieler auf alleinigem Weg zum Tor vom letzten Mann der SG Alfbachtal im 16er nieder gerissen wird kommentarlos weiter spielen lässt. In der 85 Minute gelingt uns nur noch der verdiente Anschlusstreffer. Es ist müßig das wieder kein Klassenunterschied sichtbar war und das du in der Tabellen Situation den Elfer nicht bekommst und der Ball nicht rein geht letztendlich stimmt die Moral und das zählt, wir halten es mit den nach Schiller 3 wichtigsten Worten der Welt „ES GEHT WEITER“!!!

Marc Meerfeld

Wahlen 2019: Der FCD begrüsst neues Vorstandsmitglied

Deudesfeld. Bei den diesjährigen Vorstandswahlen  im „ Hotel zur Post“ wurde die bisherige Führungsriege fast komplett im Amt bestätigt, außer SG Koordinator Alex Thullen der leider nach 10 Jahren hervorragender Arbeit für und im FCD nicht mehr antrat. Als Nachfolger und absoluter Fußball sowie Montainbike Fachmann wurde Sven Tombers einstimmig gewählt. In der sehr lebendigen Veranstaltung wurden die erfolgreichen Leistungen von Alexander Wirtz als Jugendleiter und Herbert Schmitz als Verantwortlicher für die Waldbühne nochmal besonders hervorgehoben. Als Fazit nach einem sehr turbulenten Jahr für den gesamt Verein lässt sich feststellen dass sich alle mit einer positiven Gestimmtheit auf die neue Saison mit der jüngst gegründeten SG Vulkaneifel freuen.

Alex Thullen und sein Nachfolger Sven Tombers

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook