• Pokalendspiel

  • Daumen drücken (…)

  • Der Pokal

  • So sehen Sieger aus!

3 Geschenke zu Weihnachten.

Geschrieben am .

Neuwahlen beim Förderverein dem Gesamtverein.

Deudesfeld. Trotz der widrigen 2G+ Umstände waren die Veranstaltungen im Hotel zur Post gut besucht. Beim Förderverein als auch beim Gesamtverein legten Herbert Schmitz und Frank Bender beeindruckende Zahlen vor und beide Vereine zeigen sich stabil aufgestellt und für die Zukunft bestens gerüstet. Beide Vorstände wurden bis auf folgende Änderungen bestätigt. Im Förderverein dürfen wir Hermann Petry und Udo Fresinger neu begrüßen. Im FCD ist Jugendleiter Alex Wirtz jetzt auch als gewähltes Mitglied Teil der Führungsriege. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den 3 neuen Vorstandsmitglieder und wünschen gutes Gelingen. Verabschiedet wurde Dieter Clemens der über 10 Jahre Teil des Vorstands war und als absoluter Macher bei jeder Baumaßnahem und jedem Arbeitseinsatz maßgeblich beteiligt war. Dieter Clemens auf dem Wege auch nochmal ein riesen Dankeschön vom ganzen FCD für die super Zeit und die geleistete Arbeit.

Beisitzer FV Udo Fresinger, 1. Vorsitzender Förderverein Herbert Schmitz, Schriftführer FV Herrmann Petry

Aktuelle Info JHV am 11.12.21

Geschrieben am .

Deudesfeld. Die Jahreshauptversammlung findet wie geplant am kommenden Samstag im Hotel zur Post statt. Die aktuellen Corona Auflagen 2G+ oder Booster Impfung werden natürlich eingehalten. Für 2G Mitglieder ohne aktuellen Schnelltest bietet das Hotel zur Post den Service eines zertifizierten  Test vor Ort so das auch alle teilnehmen können. Trotz der widrigen Umstände würde sich der Vorstand über eine rege Teilnahme sehr freuen.

Die Zukunft kann kommen

Geschrieben am .

Florian Grün Chefcoach ab der Saison 22/23

Bettenfeld, Meerfeld, Üdersdorf.,Deudesfeld. Im Rahmen der laufenden Planung der Saison 22/23 haben sich die SG Vulkaneifel und Cheftrainer Michael Scholer entschieden im Sommer 2022 neue und getrennte Wege zu bestreiten. Michael Scholer hat in den letzten 3 Jahren großartiges geleistet und aus 4 Vereinen und 2 Spielgemeinschaften einen spielstarken und erfolgreichen Aufstiegskandidaten geformt der sensationell Pokalsieger wurde. Die Mannschafft, der Trainer und die Verantwortlichen sind fest entschlossen die Ära Scholer mit dem Aufstieg im Mai 2022 zu krönen. Als Nachfolger steht der absolute Wunschkandidat und jetzige Co. Trainer Florian Grün bereits fest die dann vakante Position des Co. Trainers wird noch neu besetzt.

It`s a raining man…..

Geschrieben am .

Deudesfeld. Der Wettergott kannte keine Gnade: 8C° und Nieseselregen beim Aufbau der Außenloggia. Aber der gemeine FC ler ist ja in der Regel wasserdicht und lässt sich von den äußeren Bedingungen nicht den Schneid abkaufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, ein riesen und besonderes Dankeschön auch nochmal an Rudi Pauly sowie Udo Fresinger ohne deren Fach- und Sachverstand die Montage nicht möglich gewesen wäre.

Beliebteste Artikel

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook