Finale!!!!!!!!!!!!!!!!

Wir dürfen weiter träumen.

Deudesfeld. Der Wahnsinn geht weiter! Das Team um Capitano Felix Bros besteht auch im Halbfinale gegen den ambitionierten A Ligisten von der Mosel und steht nach dem 2:1 n.V. im Finale am kommenden Samstag in Zeltingen. Unter den Augen von Staffelleiter Vinzenz Klein aus Bengel hat unsere SG in Halbzeit eins ein leichtes Übergewicht und geht durch Florian Bros aus spitzem Winkel in Führung. Nach Wiederanpfiff wird die SG Veldenz stärker und kommt zum verdienten Ausgleich, mehrmals hält Keeper Tobi Schmitz unsere Mannschafft im Spiel. In der Verlängerung wieder ein ausgeglichenes Spiel in dem letztendlich ein von Florian Grün vollstreckter Elfmeter kurz vor Schluss die Entscheidung bringt. Das in diesen Tagen der Fußball bedingt durch die schrecklichen Hochwasser Situationen in unmittelbareres Nahe in Hintergrund rückt war allen Beteiligten bewusst, die Verantwortlichen der SG Vulkaneifel haben sofort entschieden alle Einnahmen vom Verkauf sowie die Eintrittsgelder zu spenden. Hier auch noch ein riesen Dankeschön an das Schiri Gespann um Dr. Marc Schiry und den Gegner aus Veldenz die sich sofort an der Aktion beteiligten und ebenfalls alle Einnahmen spendeten. Zudem wurde die spontan aufgestellte Spendenbox von den Fans prall gefüllt dafür auch ein riesen Kompliment an dieser Stelle das zeigt eindrucksvoll das unsere SG Familie und die Anhäger der SG Veldenz das Herz am rechten Fleck haben.

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook