A-Junioren auf dem Weg ins Finale

Die A-Jugend musste dieses Wochenende bei der JSG Eifelhöhe Ulmen II U 20 antreten.

Aufgrund der Tatsache, dass die U20 des Gegners mit ein paar Spielern der ersten Mannschaft verstärkt wurde und dass es immer schwierig ist auf dem Kunstrasenplatz in Ulmen zu spielen, war es an diesem Tag keine leichte Aufgabe.

Ulmen II war ein unbequemer Gegner und konnte das Spiel lange offen halten.

Letztendlich konnten wir das Spiel durch einen Doppelschlag in der ersten und 4 Toren innerhalb 13 Minuten in der zweiten Halbzeit für uns entscheiden.

Hierbei gelang Paul Schneider ein Dreier-Pack, davon ein Elfmeter. Die weiteren Tore steuerten Lukas Thönnes und Olivier Froncek bei.

Alex Burghardt bereitete 2 Tore vor.

Am Mittwoch um 19:30 Uhr in Deudesfeld steht mit dem Halbfinale des Landratspokals ein Highlight an.

Hier trifft man auf den Tabellenzweiten der Bezirksliga JSG Vulkanland Berndorf.

Die Mannschaft würde sich über entsprechende Fan-Unterstützung freuen!

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook