FC Deudesfeld : anders seit 1963

Es bleibt spannend…

SV Dörbach vs SG Vulkaneifel I 3:4

SG Sehlem vs SG Vulkaneifel II 5:0

Dörbach. Das Team von Michael Scholer bleibt sich Treu  und hat beim Krimi im Salmtal das bessere Ende für sich. Die Gäste beginnen recht forsch und erzielen mit der ersten Chance durch Jesse Williams das 1:0. Der Ausgleich recht spektakulär durch eine Bogenlampe über Freund und Feind hinweg von Elias Pütz. Aber auch das bringt nicht die gewünschte Sicherheit in der Abwehr, 2x geht der Gastgeber wiederum in Führung, der Ausgleich dann durch Bernie Dax und Seppl Arens. Zum Showdown in allerletzter Sekunde war es dann Capitano Felix Bros der nach Zuspiel von Marcel Urmersbach die Kugel über die Linie drückt. Das Spiel wurde sofort unter großem Jubel beendet. Beim SV Dörbach beeindruckt die Chancenverwertung, gefühlte 5 Möglichkeiten führen zu 3 Toren. Unterm Strich hat unser Team mehr Spielanteile, mehr Torschüsse und Ballbesitz, wenn es aber beim Remis bleibt dürfen wir uns nicht beklagen. Eine sehr gute Leistung liefert passend zum Spiel der junge Referee Torsten Engel aus Longkamp. Unsere 2. Mannschaft unterliegt leider klar beim SV Sehlem. Am Wochenende geht’s in Deudesfeld weiter SG I vs. SG Bruch um 15:00 Uhr und vorher SG II vs SG Traben / T II um 12:00

Felix Bros

Spielberichte

Freunde

Mannschaften

Facebook